AGB www-dj-zalmii.de

AGB vom 01.01.2018

1.) Vertragspartner: Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für die Vertragsverhältnisse zwischen Zalmai Farkhari (DJ Zalmii) und seinen Vertragspartnern (Kunden).

2.) Allgemeines: Zalmai Farkhari (DJ Zalmii) verpflichtet sich bei seinem Engagement den ortsüblichen Anforderungen anzupassen und sein Bestes zu leisten. Die Gage bzw. das Honorar richtet sich nach dem im Vorgespräch verhandelten Preis. Im Preis enthalten sind: Musik und Lichtanlage je nach Angebot  Auf / und Abbaukosten sowie An und Abfahrt.

3.) Rücktritt vom Vertrag: Ein Rücktritt seitens des Kunden ist möglich, jedoch werden dann Ausfallkosten wie folgt berechnet: Bis 100 Tage vor der Veranstaltung wird keine Stornogebühr berechnet. Ab 90 Tagen vor Veranstaltungsbeginn werden 40% des Gesamtbetrages berechnet. Ab 60 Tagen vor der Veranstaltung werden 50% des Gesamtbetrages berechnet. Ab 59 Tagen wird 90% des Gesamtbetrags berechnet. Ab 30 Tagen wird der Gesamtbetrag in Rechnung gestellt. Sollte es nach Absage seitens des Kunden zu einem Auftrag an einem anderen Termin kommen, werden die Stornokosten gesondert geregelt. Ein Rücktritt seitens des Zalmai Farkhari (DJ Zalmii) ist nur durch höhere Gewalt möglich, wie z.B.: -technisch bedingte Ausfälle -Krankheit/Unfall -Tod In diesem Falle wird ( außer bei Tod ) durch den Zalmai Farkhari (DJ Zalmii) gleichwertigen Ersatz (Partner-DJs) gestellt. Ansonsten zahlt der Ausführende dem Kunden auch die oben aufgelisteten Ausfallkosten.

4.) Personen- und Sachschäden: Für Personen- und Sachschäden während einer Veranstaltung haftet ausschließlich der Veranstalter, soweit der Schaden nicht durch grobfahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten durch Zalmai Farkhari (DJ Zalmii) verursacht worden ist. Für Schäden an Equipment und Musikdatenträgern von Zalmai Farkhari (DJ Zalmii), die während einer Veranstaltung durch Gäste fahrlässig, grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht worden sind, haftet der Veranstalter. Im Falle eines Schadens durch Gäste werden die Personalien des Schädigers sofort und ohne Verzögerung mitgeteilt. Sofern Zalmai Farkhari (DJ Zalmii) durch nicht von ihm zu verantwortende Umstände und äußere Einflüsse ( höhere Gewalt, Naturkatastrophen, behördliche Anordnung, Betriebsstörungen beim Veranstalter, Stromausfall- oder Stromschwankungen etc. ) die vereinbarten Leistungen nicht erbringen kann, hat der Kunde kein Recht auf Rücktritt vom Vertrag, keinen Anspruch auf Schadensersatz, kein Recht auf Zurückhaltung einer Zahlung.

5.) Zahlung: Zahlungen sind ohne Abzug und ausschließlich an Zalmai Farkhari (DJ Zalmii) direkt vorzunehmen, akzeptiert werden: Überweisung, Barzahlung vor/ während/ oder am unmittelbaren Ende einer Veranstaltung.

6.) Verpflegung/ Getränke/ Spesen: sowie alkoholfreie Getränke und dem Anlass übliche Verpflegung sind bei längerer Veranstaltungsdauer durch den Veranstalter zur Verfügung zu stellen. Andere Spesen sind separat abzusprechen.

7.) An- und Abfahrt: Der Veranstalter gewährleistet eine freie Zufahrtsmöglichkeit zum Veranstaltungsort zum  Ein-/ und Ausladen der Anlage bzw. des Equipments. Bei größeren Distanzen zum Auftrittsort ist für das Ein-/und Ausladen vom Veranstalter ein Helfer zur Verfügung zu stellen. Ein Pkw- Parkplatz in der Nähe des Auftrittsortes ist vom Veranstalter zu gewährleisten.